+34 677 230 543 oder +49 (1520) 629 24 99 [email protected]

Vermietbedingungen

  1. Der Mietvertrag wird im Namen und Rechnung der privaten Ferienvermietung Thomas Wandschneider abgeschlossen. Der Vertrag beginnt dann zu laufen, wenn der Gesamtbetrag gezahlt wurde.
  2. Der Mietvertrag wird für die Nutzung der Unterkunft des gebuchten Objektes abgeschlossen, der Anreise- und Abreisetag wird zusammen als ein Tag berechnet. Die Pauschale für die Endreinigung ist im Endpreis enthalten, ebenso die Nutzung des Internetanschlusses und des WLANs. Vor Mietbeginn ist der Gesamtmietpreis inklusive der gebuchten Nebenleistungen zu zahlen.
  3. Der Mietvertrag gilt für eine Nutzung durch die, in der Buchung angegebene Anzahl von Personen, Tieren und die ggf. gebuchten Sonderleistungen.
    Pro gebuchte Person wird ein Wäsche-Paket vor Ort zur Verfügung gestellt.An Energiekosten sind im Mietpreis enthalten je Tag 12 KWH Strom, 0,42 cm³ Wasser und 1 kg Gas. Die veranschlagten Verbrauchswerte sind in der Regel ausreichend. Ein Mehrverbrauch wird gesondert berechnet.
  4. Das Vermietungsobjekt wird in sauberem Zustand, mit den in der Inventarliste aufgeführten Gegenständen übergeben. Falls die in der Inventarliste aufgeführten Gegenstände nicht vorhanden oder beschädigt sind, hat der Mieter dem Vermieter unverzüglich (Tag der Schlüsselübergabe) Mitteilung zu machen.
  5. Wird der Mietvertrag bis zu 2 Monate vor Mietbeginn gekündigt, werden 30% Stornogebühr berechnet. Bei Kündigungen, die ab dem 59 Tag vor Mietbeginn erfolgen, werden nur 6,50 € pro Tag für die nichtverbrauchten Nebenkosten und die Servicepauschale (Entreinigung) zurückerstattet. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.Der Vermieter kann bei Veräußerung oder Verkauf vom Vertrag zurücktreten und zahlt die Anzahlung zurück + 1 % p.a. Zinsen für die Anzahlungssumme.
  6. Vor Bezug des Objektes leistet der Mieter eine Kaution in Höhe von 300,00 Euro in bar bei Schlüsselübergabe.Die Kaution wird bei mutwilligen Beschädigungen oder grober (außergewöhnlicher) Abnutzung einbehalten und mit dem Schaden verrechnet. Für darüber hinaus gehende Beschädigungen, Verluste haftet ebenfalls der Mieter. Bei Ein- und Auszug wird jeweils ein Übergabeprotokoll erstellt.
  7. Der Mieter verpflichtet sich die Zugangsdaten des WLAN nicht an Dritte weiterzugeben. Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Seiten und/oder Dienste zu sperren.
    Sie haben eine direkten Zugang zum Internet. Bitte achten Sie darauf, dass Sie ihr Endgeräte vor den Zugriff von Dritten, Schadsoftware oder Viren schützen.
  8. Alle unsere Häuser/Appartements sind Nichtraucher Objekte. Das Wetter in Spanien gibt Ihnen ganzjährig die Möglichkeit auf der Terrasse zu Rauchen.
    Auflagen, Kissen, Maschinen und sonstige Ausstattung sind nach Gebrauch wieder ins Haus zu räumen.
  9. Sollte der Mieter während der Mietzeit Mietgegenstände beschädigen oder Schäden an Installationen und Einrichtungen feststellen, so ist unverzüglich dem Eigentümer dieses mitzuteilen, damit es kurzfristig behoben werden kann und ggf. Folgeschäden vermieden werden.
  10. Der Mieter übernimmt während der Mietdauer die Pflichten gegenüber den Versicherungen, d.h. er muss während der Abwesenheit alle Türen und Gitter abgeschlossen halten, Wasser und elektrische Geräten abschalten. Wasserhähne sollten auch geschlossen werden.
    Im Falle eines Einbruchdiebstahls ist Eigentum bzw. Reisegepäck des Mieters nicht mitversichert. Der Mieter ist gehalten eine Reisegepäckversicherung abzuschließen.
  11. Der Mieter haftet für Unfälle jeglicher Art im Haus, auf dem Grundstück und in den gemeinschaftlich genutzten Bereichen in vollem Umfang. Der Mieter haftet für alle, die im Mietvertrag aufgeführten Personen und evtl. dritten Personen (persönlichen Besuchern), die sich im Objekt aufhalten, gesamtschuldnerisch.
  12. Wenn Sie Ihre lieben Haustiere (z.B. Hunde, Katzen) mitgebracht haben, haften sie auch für alle Schäden der Tiere gesamtschuldnerisch. Bitte achten Sie darauf, dass die Tiere ihre Toilette nicht im Haus oder auf dem Grundstück erledigen. Sollte bei Auszug das Grundstück verschmutzt sein, wird eine Reinigungspauschale in Rechnung gestellt.Die Tiere dürfen aus hygienischen Gründen auf keinen Fall die Poolanlage und den Whirlpool nutzen.Für Schäden, die von den Tieren verursacht werden, z. B. an Türen und Betten, Sofas usw. haftet der Mieter auch. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Tier auch bei Ihrer Abwesenheit sich wohlfühlt und nicht durch häufiges Bellen andere Urlauber stört.
  13. Das Mietobjekt ist am Tag der Anreise normalerweise ab 16:00 Uhr bezugsfertig. Am Abreisetag ist das Objekt bis 10:00 Uhr zu räumen. Abweichende Regelungen sind auf Absprach möglich. Sollten Sie später oder früher An- oder Abreisen, kann das Gepäck versorgt werden.Unser Anreise Service ist von 08:00 bis 20:00 Uhr verfügbar. Sollten Sie später anreisen, so teilen Sie uns bitte ihre Anreisezeit und ggf. die Flugdaten frühzeitig mit.
  14. Der Mieter ist verpflichtet, das Mietobjekt im Besenreinen Zustand am Abreisetag zu übergeben, dabei ist besonders auf Küchengeräte, Toiletten, Müllentsorgung und bei Kindern und Behinderten auf Matratzen zu achten.
  15. Diese Mitbedingungen, einschließlich unserer AGBs und der aktuellen Preisliste werden vom Mieter mit Abschluss der Bestellung anerkannt.
  16. Bei Streitigkeiten unterwerfen sich alle Parteien den spanischen Gesetzen. Als Gerichtsstand wird Denia (Alicante) vereinbart.
  17. Sollten einzelne Bestimmungen diese Bedingungen oder Bestimmungen, die im Zusammenhang mit dem Ferienhausaufenthalt unwirksam sein oder werden, so berührt dieses die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
    Die Parteien verpflichten sich, unwirksame Bestimmungen durch neue Bestimmungen zu ersetzen, die der in den unwirksamen Bestimmungen enthaltenen Regelungen in rechtlich zulässiger Weise gerecht werden. Entsprechendes gilt für im Vertrag enthaltene Regelungslücken. Zur Behebung der Lücke verpflichten sich die Parteien auf eine Art und Weise hinzuwirken, die dem am Nächsten kommt, was die Parteien nach dem Sinn und Zweck des Vertrages bestimmt hätten, wenn der Punkt von ihnen bedacht worden wäre.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die unter https://ec.europa.eu/consumers/odr verfügbar ist. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Noch nicht Urlaubsreif?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Sonderangebote und Neuigkeiten.

Als Dankeschön erhalten Sie einen Gutschein von 10% für Ihre nächste Buchung.

Handicapped?

Du hast dich erfolgreich angemeldet!